Mitnahme von Rollstühlen

Ausgeklappte Rampe

Vorwärts einsteigen
Fast alle Busse der MVG haben eine ausklappbare Rampe, die für Rollstuhlnutzer an Haltestellen mit erhöhtem Bordstein zum Einsatz kommt. Mit Hilfe dieser Rampe kann der Rollstuhl bequem in den Bus gefahren werden. Bitte fahren Sie stets vorwärts mit dem Rollstuhl in den Bus.

Die Rampe hilft
Unser Fahrpersonal steht Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie beim Einstieg Hilfe benötigen. Betätigen Sie dazu den Signalknopf, der rechts neben der hinteren Bustür angebracht ist. Dann wird Ihnen das Fahrpersonal beim Ein- und Ausklappen der Rampe behilflich sein.

Rückwärts platzieren
Bitte stellen Sie sich mit Ihrem Rollstuhl entgegen der Fahrtrichtung. Im Bus gibt es im mittleren Teil einen für Sie speziell gekennzeichneten Bereich. Zum Parken betätigen Sie bitte auch die Feststellbremse. Für einen zusätzlichen Halt sollten Sie sich an den Haltegriffen im Bus festhalten.

Bitte anhalten
Wenn Sie aussteigen möchten, betätigen Sie rechtzeitig den Haltewunschknopf. Dieser befindet sich hier in bequemer Reichweite direkt neben Ihnen.

Sicher hinaus rollen
Wenn Ihnen das Fahrpersonal beim Einstieg behilflich ist, sagen Sie ihm direkt, an welcher Haltestelle Sie aussteigen möchten. Betätigen Sie aber trotzdem bitte rechtzeitig den Haltewunschknopf. Gerne klappt Ihnen dann unser Fahrerpersonal wieder die Rampe aus, über die Sie dann rückwärts fahren und damit sicher aussteigen.