Meinerzhagen: Umbau der Stadthalle

Seit 25. November ist die neue Umgehungsstraße an der Stadthalle für den Verkehr freigegeben. Zeitgleich ist die Straße „An der Stadthalle“ in beiden Fahrtrichtungen bis auf Weiteres gesperrt. Die Hauptstraße ist als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Stadthalle ausgeschildert.

Die Haltestelle Apotheke in Fahrtrichtung Amtsgericht ist ersatzlos aufgehoben.

Für die Haltestelle Stadthalle in Fahrtrichtung Amtsgericht ist eine Ersatzhaltestelle in der Lindenstraße eingerichtet.

Die Haltestellen Stadtsparkasse sind in beiden Fahrtrichtungen in die Bahnhofstraße verlegt.

Betroffen sind die Linien 81, 95, 98, 281 und 282.