Menden: Vollsperrung Hüingser Ring

Von Montag, 10. Juli, bis Freitag, 29. September, ist in Menden der Hüingser Ring im unteren Teil wegen Bauarbeiten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.  Die Haltestellen „Lendringsen Bahnhof“ und „Bergstraße“ werden in beiden Fahrtrichtungen nicht angefahren. Für die Haltestelle „Lendringsen Bahnhof“ werden Ersatzhaltestellen im Hüingser Ring aufgestellt.

Die Linien 21, 22 und 221 von Lendringsen kommend fahren nach dem Bahnübergang rechts über den Hüingser Ring zur Ersatzhaltestelle Lendringsen Bahnhof. Anschließend weiter über den Hüingser Ring bis zur Haltestelle „Zum Kortenrott“ danach normale Linienführung.

Die Fahrten in Gegenrichtung erfolgen in umgekehrter Reihenfolge.