Tickets & Tarife Wir über uns Fahrplan & Liniennetz Service Tickets & Tarife Service

FunTicket / FunAbo

für junge Leute

Mit dem FunTicket oder FunAbo ab 14 Uhr und in den Ferien, an Wochenenden, Feiertagen und am Rosenmontag ganztägig in der Stadt, Ruhr-Lippe oder ganz Westfalen unterwegs! weiterlesen »

Fahrpreise

Was kostet's ?

Hier geht's zu den Preisübersichten weiterlesen »

ZeitTickets für Schüler und Azubis

... auch für Praktikanten, Volontäre, Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen oder ökologischem Jahr sowie Personen im Bundesfreiwilligendienst

Studenten, deren Hochschule kein SemesterTicket anbietet, können die Tickets für Schüler im Selbstkauf nutzen.

Ab dem 1. August 2017 wird der bisherige Ruhr-Lippe-Tarif vom WestfalenTarif abgelöst.
Im Vorverkauf erworbene Tickets des Ruhr-Lippe-Tarifs oder VGWS-Tarifs können noch bis einschließlich 31.10.2017 genutzt werden.

Berechtigung

Tickets und Abos des Schüler- und Ausbildungsverkehrs sind subventionierte Fahrausweise. Daher ist deren Erwerb und Nutzung an bestimmte Voraussetzungen gebunden.

  • Der Fahrkarteninhaber darf maximal 14 Jahre alt sein
    oder
  • er muss die Berechtigung  nachweisen

Die genaue Regelung ist im §1 der Personenbeförderungsausgleichsverordnung (PBefAusglV) definiert.

 

 

Tickets im Selbstkauf

Diese Tickets können Berechtigte selbst kaufen, nachdem eine KundenKarte ausgestellt wurde. Für das SchülerAbo plus ist keine KundenKarte erforderlich.

Die Tickets im Selbstkauf gelten ohne Beschränkung während des jeweiligen Geltungszeitraums - auch am Sonntag, an Feiertagen und während der Schulferien.

Tickets vom Schulträger

Diese Tickets können auf Antrag über den Schulwegkostenträger bezogen werden.

nur für den Schulweg

für ein Praktikum

Tickets über die Hochschule

Diese Tickets erhalten Studierende einer Hochschule, deren Studierendenschaft einen Vertrag mit einem Verkehrsunternehmen abgeschlossen hat.

für ein Semester

in den Schulferien

SchöneFerienTicket NRW