Tickets & Tarife Wir über uns Fahrplan & Liniennetz Service Tickets & Tarife Service

Mobilitätsgarantie

Mit der Mobilitätsgarantie kommen Sie immer ans Ziel. Denn bei Verspätungen von Bus und Bahn können Sie ein Taxi zum Ziel nehmen. Die Taxikosten werden Ihnen bis zu einer Höhe von 25 Euro pro Person (von 20 bis 5 Uhr sogar 50 Euro) erstattet. weiterlesen »

Schüler/AzubiMonatsTicket

und AzubiTicket (Westfalen Süd)

Mit dem Schüler/AzubiMonatsTicket können Schüler, Auszubildende, Praktikanten und Studenten einen Monat lang innerhalb des räumlichen Geltungsbereiches beliebig oft fahren und so oft umsteigen wie sie möchten.

Auch wer ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr bzw. den Bundesfreiwilligendienst absolviert kann das Schüler/AzubiMonatsTicket nutzen.

Für einige Fahrverbindungen von den Märkischen Kreis in den Kreis Olpe wird kein Schüler/AzubiMonatsTicket angeboten.
Hier gibt es für Vollzeitschüler das SchulwegMonatsTicket auch im Freiverkauf; für alle anderen Berechtigten das AzubiTicket, dessen Bestimmungen mit denen des Schüler/AzubiMonatsTickets übereinstimmen.

Fahrpreise

Fahrpreise des WestfalenTarifs

Den Fahrpreis für Ihren konkreten Fahrtwunsch erfahren Sie in unserer Online-Auskunft.

Nach Eingabe der Fahrt erscheint neben jedem Fahrtvorschlag ein €-Symbol. Wenn Sie dieses anklicken, erscheint unterhalb der Fahrtdetails eine Ticket-Liste mit Fahrpreisen. Wenn Sie auf das Torten-Diagramm rechts neben einem Ticket klicken, wird Ihnen in der Karte der Geltungsbereich des jeweiligen Tickets angezeigt.
Beachten Sie bitte, dass dieser Geltungsbereich nur für das gewählte Ticket gilt. Bei anderen Tickets kann er abweichen, da nicht jedes Ticket in jeder Preisstufe erhältlich ist.

Kauf

Monatswertmarken für das Schüler/AzubiMonatsTicket sind nicht im Bus erhältlich. Zum Erwerb ist eine KundenKarte erforderlich. Diese gibt es in den Service-Centern und ausgewählten Verkaufsstellen. Damit die KundenKarte ausgestellt werden kann, muss ein ausgefüllter Antrag vorliegen, damit die Berechtigung geprüft werden kann.

Diesen Antrag können Sie Sich auch hier herunterladen:

Nur mit KundenKarte

Es ist erforderlich, bei jedem Kauf einer Wertmarke die KundenKarte mitzubringen, da die Nummer der KundenKarte sowie die auf der KundenKarte eingetragene Fahrtstrecke auf die Wertmarke aufgedruckt werden.

Gültigkeit

Zeitliche Gültigkeit

Das Schüler/AzubiMonatsTicket ist vom ersten Monatstag des jeweiligen Kalendermonats bis einschließlich des ersten Werktags des Folgemonats gültig. Handelt es sich hierbei um einen Samstag, so gilt es bis einschließlich des darauf folgenden Werktags.

Räumliche Gültigkeit

Die räumliche Gültigkeit des Schüler/AzubiMonatsTickets ergibt sich aus der auf der KundenKarte eingetragenen Fahrtrelation.

nur personalisiert

Schüler/AzubiMonatsTickets können nur vom auf der KundenKarte eingetragenen Inhaber genutzt werden.

Im Fall einer Fahrausweiskontrolle muss ein Lichtbildausweis vorgezeigt werden.
(Gilt nicht für Grundschüler)

keine Personenmitnahme

Das Schüler/AzubiMonatsTicket berechtigt nicht zur Mitnahme weiterer Personen.

Fahrradmitnahme

Für die Mitnahme eines Fahrrades ist ein FahrradTicket zu lösen.
Mehr zur Fahrradmitnahme erfahren Sie hier.

AnschlussTicket

Beim Schüler/AzubiMonatsTicket können Sie mit einem AnschlussTicket zum vergünstigten Preis über den eigentlichen Geltungsbereich hinausfahren.

ALF

Auf AnrufLinienFahrten gilt der reguläre Beförderungstarif, somit auch das Schüler/AzubiMonatsTicket.

nicht im Nachtbus

Schüler/AzubiMonatsTickets gelten nicht für Fahrten mit den NachtBussen N4 und N7.
In diesen Linien gelten nur im Fahrzeug gekaufte EinzelTickets und KinderTickets.
Schwerbehindertenausweise mit gültiger Wertmarke werden anerkannt.

Keine 1. Klasse

Mit dem Schüler/AzubiMonatsTicket ist die Nutzung der 1. Wagenklasse im Zug auch gegen Zahlung eines Aufpreises nicht möglich.