Verkerhsverbund Rhein-Sieg

einmal Dom und zurück

In Meinerzhagen gilt auf allen Linien für Fahrten in das "VRS-Netz" und das "erweiterte VRS-Netz" der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS).

Seit Januar 2015 gelten Tickets des VRS-Tarifs auch für Fahrten in den Aachener Verkehrsverbund (AVV), sofern über Köln und Düren gefahren wird.
Für eine Fahrt von Meinerzhagen in den AVV über Hagen oder Mönchengladbach wird ein Ticket des NRW-Tarifs benötigt.

Hier können Sie sich eine Karte zum VRS-Tarif herunterladen.

Nähere Informationen zum VRS-Tarif erhalten Sie hier auf den Seiten des VRS.

Bei der MVG können Sie folgende Tickets des VRS-Tarifs im Bus und in den ServiceCentern und Vorverkaufsstellen kaufen:

  • EinzelTicket Erwachsene
  • EinzelTicket Kinder
  • 4erTicket Erwachsene
  • 4erTicket Kinder
  • TagesTicket 1 Person
    ganztägig gültig
    (anders als im WestfalenTarif keine Mitnahme von 3 Kindern/Fahrrädern)
  • TagesTicket 5 Personen
    Montag bis Freitag ab 09.00 Uhr,
    an Wochenenden und Feiertagen, am Rosenmontag sowie am 24. und 31. Dezember ganztägig gültig
  • AnschlussTicket
    (gilt nur in Verbindung mit einem ZeitTicket des VRS-Tarifs)

Genau wie im Ruhr-Lippe-Tarif ist auch für den VRS-Tarif das Stadtgebiet in die zwei Tarifgebiete "Stadt" und "Valbert" geteilt.

Kierspe und Halver

Beachten Sie bitte, dass in Kierspe und Halver Tickets des VRS - auch das SchülerTicket - keine Gültigkeit haben!

Preisstufenübersicht

Aus dieser Überischt gehen VRS-Preisstufen für Fahrten ab Meinerzhagen hervor.