Iserlohn: Linien 11 und 12 - Teilsperrung der Straße Karnacksweg ab 20. Januar 2022

Iserlohn: Linien 11 und 12 - Teilsperrung der Straße Karnacksweg
Beginn:
20. Januar 2022
Ende: noch nicht bekannt

Erneuerungen der Versorgungsleitungen unter Vollsperrung:
Die Busse der MVG können nicht über die Brausestraße fahren.

Umleitungen:
Linie 11:
Nach Abfahrt von der Haltestelle „Finanzamt“ von der Hansaallee in die Arnsberger Straße zur Haltestelle Agentur für Arbeit. Ab hier den regulären Linienweg.

Linie 12:
Nach Abfahrt von der Haltestelle „Finanzamt“ von der Hansaallee in die Arnsberger Straße zur Haltestelle Agentur für Arbeit. Weiter in Richtung Konrad-Adenauer-Ring ZOB rechts über die Oststraße und Karnacksweg zur Haltestelle in Richtung Hohler Weg. Weiter den regulären Linienweg.

Linien 11 und 12:
Ab Konrad-Adenauer-Ring ZOB in Richtung „Im Lau“ über die Friedrichstraße, Westfalenstraße in die Arnsberger Straße zur Ersatzhaltestelle. Ab hier weiter den regulären Linienweg.

Ersatzhaltestelle:
In der Arnsberger Straße

Für die Zeit der Umleitung werden die Haltestellen der Linie 1 mit angefahren.