Lüdenscheid: Sperrung der Bahnhofstraße (Zufahrt Rathaustunnel) ab 16. Juli

Seit Montag, 16. Juli, verkehren die Linien in der Lüdenscheider Innenstadt wie folgt:

Die Linien 41, 42, 44, 49 und N7 verkehren im Abschnitt Christuskirche bis Sauerfeld ZOB über die Weststraße. Es entfallen die Haltestellen Lessingstraße, Bahnhof und Hauptpost. Als Ersatz halten die Wagen an der Haltestelle Augustastraße. Die Rückfahrten erfolgen über den normalen Linienweg.

Die Linien S2, 43, 51, 54, 252 fahren ab dem Bahnhof ohne Zwischenhalt direkt zur Haltestelle Sauerfeld ZOB. Die Rückfahrten zum Bahnhof erfolgen über den normalen Linienweg.

Die Linie 46 vom Bahnhof in Fahrtrichtung Baukloh verkehrt über den normalen Linienweg. Es entfällt lediglich die Haltestelle Hauptpost. Auf den Rückfahrten vom Baukloh zum Bahnhof entfallen die Haltestellen Geschw. Scholl Gymnasium, Wilhelmstraße, Eduardstraße, Agentur für Arbeit und Hauptpost.

Die Linie 40 von der Schubertstraße in Fahrtrichtung Kulturhaus bzw. Schlittenbacher Straße fährt nach Abfahrt von der Haltestelle Rathausplatz zum Sauerfeld ZOB. Es entfällt die Haltestelle Hauptpost. Die Rückfahrten vom Kulturhaus zur Schubertstraße erfolgen nicht über die Martin-Niemöller-Straße. Es entfallen die Haltestellen Martin-Niemöller-Straße und Herderstraße.

Die Linien S1, 37, 47, 53, 61, 87 und 134 sind von dieser Umleitung nicht betroffen!