Entwertung

so funktioniert der richtige Klick

Einige Tickets müssen zu Beginn der ersten Fahrt entwertet werden. Diese Tickets sind besonders gekennzeichnet und haben freie Entwertungsfelder an der schmalen Seite.

Falls Sie nicht alleine fahren, ist es bei den 4erTickets notwenig, für jede mitfahrende Person ein freies Feld zu entwerten.

Die Entwerter-Automaten befinden sich im  Bus in der Nähe der vorderen Tür. Schieben Sie bitte das Ticket mit dem freien Entwertfeld nach oben bis zum Anschlag in den Automaten.

Der Aufdruck des Entwerters zeigt unter anderem das Datum und die Uhrzeit Ihres Fahrtbeginns. Kontrollieren Sie dies bitte sofort und wenden sich bei Unstimmigkeiten an die Fahrerin oder den Fahrer.

Hinweis

Tickets, die erst durch Entwertung Gültigkeit erlangen, können

  • während der Geltungsdauer der zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Preistafel zur Fahrt genutzt werden
  • nach einer Tarifmaßnahme noch für drei Monate zur Fahrt genutzt werden
  • nach einer Tarifmaßnahme innerhalb von drei Jahren gegen Zahlung des Differenzenzpreises in Tickets des neuen Preisstandes umgetauscht werden

auf den Seiten der entsprechenden Tickets des WestfalenTarifs finden Sie jeweils unter "Fahrpreise" entsprechende Hinweise mit Angabe der konkreten Zeiträume.