WestfalenTarif ab 1. August 2019

Zusammen mit unseren über 60 Partner-Unternehmen im WestfalenTarif arbeiten wir ständig daran, den Tarif für Sie zu verbessern.

Auch ab 1. August gibt es einiges Neues.

Neue Preise

Hier geht es zu den Fahrpreistafeln.
Viele Preise bleiben unverändert.

Entfallende Preisstufe

Günstiger im Netz Westfalen unterwegs

Die bisherigen Preisstufen 11W und 12W werden zur neuen Preisstufe 11W zusammengelegt.

Damit werden Fahrten quer durch Westfalen in den meisten Ticketarten günstiger.

Neue Tickets

FahrWeiterTicket Westfalen

Mit dem FahrWeiterTicket Westfalen fahren Sie ab 1. August 2019 über den Geltungsbereich Ihres ZeitTicksts oder Abos hinaus.

6 Stunden - 6,00 € (Kinder 3,00 €) - egal wo in Westfalen

24 Stunden Ticket

Ab dem 1. August 2019 sind Sie mit dem 24 StundenTicket 1 Person und 24 StundenTicket 5 Personen 24 Stunden lang unterwegs.

Selbstverständlich gibt es auch weiterhin unseren beliebten TaTi (9 Uhr TagesTickets).

AzubiAbo Westfalen und NRWupgrade Azubi

Ab dem 1. August 2019 grenzenlos mit dem AzubiAbo Westfalen in ganz Westfalen fahren - mit dem NRWupgrade Azubi sogar in ganz NRW.

Das Angebot nutzen können:

  • Azubis
    duale Ausbildungen (Betrieb/Berufsschule) und schulische Ausbildungen im Gesundheitswesen mit Praxisanteil
  • Beamtenanwärter
    des einfachen und mittleren Dienstes
  • Meisterschüler
    die Leistungen nach dem Aufstiegsbildungsförderungsgesetz erhalten
  • Bufdis
  • Teilnehmer an einem frewilligen sozialen oder ökologischen Jahr

Der Berechtigtenkreis orientiert sich an dem durch das Land für das NRWupgrade Azubi festgelegten.

Ins grenzenlose Westfalen reinschnuppern

Zum Start des AzubiAbo Westfalen gibt es eine SchnupperAbo-Aktion exklusiv für das AzubiAbo!

Wer zum August, Septbember oder Oktober einsteigt, hat eine verkürzte Mindestabnahmedauer von nur 3 Monaten.
Wer ab November oder später startet, muss dann 12 Monate dabeibleiben, um bei einer Kündigung nicht dazuzuzahlen.

Entfallende Tickets

4erAnschlussTicket

Das 4erAnschlussTicket wird ab dem 1. August 2019 nicht mehr verkauft.

Noch nicht genutzte Abschnitte können noch bis einschließlich 31. Oktober abgefahren werden.
Bis einschließlich 31. Juli 2022 können sie gegen AnschlussTickets oder FahrWeiterTickets getauscht werden.

TagesTicket

Das TagesTicket 1 Person und das TagesTicket 5 Personen werden ab dem 1. August 2019 nicht mehr verkauft.

Stattdessen bieten wir Ihnen dann das neue 24StundenTicket 1 Person und 24StundenTicket 5 Personen an.

Selbstverständlich gibt es auch weiterhin das 9 Uhr TagesTicket 1 Person und 9 Uhr TagesTicket 5 Personen.

 

Nicht genutzte TagesTickets aus dem Vorverkauf können noch bis einschließlich 31. Oktober 2019 abgefahren werden.
Bis einschließlich 31. Juli 2022 können sie gegen 24StundenTickets umgetauscht werden.

Geänderte Tarifierungen

Hemer

von Hemer Mitte nach Iserlohn Mitte

Ab dem 1. August 2019 gilt auch für die Fahrt mit der Linie S3 von Hemer Mitte nach Iserlohn Mitte die Preisstufe 1M.
Dann können mit einem Ticket sowohl die Linie 1 als auch die Linie S3 zwischen Hemer Mitte und Iserlohn Mitte genutzt werden.

Beachten Sie bitte, dass die Fahrt mit der Linie 13 durch die Zone 48612 Nußberg/Seilersee weiterhin zur Preisstufe 2M (ganz Hemer - ganz Iserlohn) berechnet wird.

von Hemer nach Dortmund

Die bisherigen 3 Relationen werden ab dem 1. August 2019 in zwei Relationen zusammengefasst:

Die Preisstufe 5M - Aufdruck "über Unna" - gilt in:
Hemer
Iserlohn, Schwerte, Hagen,
Menden, Fröndenberg, Unna,
Holzwickede,

Dortmund Mitte/Wet, Dortmund Ost

Die Preisstufe 7M  - Aufdruck "über Altena" - gilt in:
Hemer
Iserlohn, Schwerte, Hagen,
Menden, Fröndenberg, Unna,
Holzwickede,
Witten/Wetter/Herdecke,
Altena, Nachrodt-Wiblingwerde,

Dortmund Mitte/Wet, Dortmund Ost

Nachrodt-Wiblingwerde

nach Witten/Wetter/Herdecke

Neben der bestehenden Relation der Preisstufe 7M wird ab 1. August 2019 auch eine zur Preisstufe 5M angeboten.

Die Preisstufe 5M - Aufdruck "über Iserlohn", ab 1. Januar 2020 "über Hagen" - gilt in:
Nachrodt-Wiblingwerde,
Iserlohn, Hagen, Schwerte,
Witten/Wetter/Herdecke

Die Preisstufe 7M  - Aufdruck "über Hagen", ab 1. Januar 2020 "über Dortmund" - gilt in:
Nachrodt-Wiblingwerde
Iserlohn, Hagen, Schwerte,
Dortmund Mitte/West, Dortmund Ost, Holzwickede, Unna, Fröndenberg
Altena, Werdohl, Neuenrade, Balve, Menden,
Hemer,
Lüdenscheid, Schalksmühle,

Witten/Wetter/Herdecke

 

Weitere Änderungen

Gültigkeit der Tickets für einzelne Fahrten

Ab dem 1. August 2019 entfällt das Verbot der Rück- und Rundfahrten bei den Tickets für einzelne Fahrten:

D.h. Sie können dann innerhalb der jeweiligen Geltungsdauer im Geltungsbereich des Tickets beliebig hin- und herfahren.

AnschlussTicket

Das AnschlussTicket wird ab dem 1. August 2019 nur noch in den Preisstufen bis 3M bzw. 3S angeboten.

Nicht entwertete AnschlussTickets der höheren Preisstufen aus dem Vorverkauf können noch bis einschließlich 31. Oktober 2019 benutzt werden oder aber bis einschließlich 31. Juli 2022 gegen FahrWeiterTickets umgetauscht werden.

Kinder unter 6 Jahren

Kinder unter 6 Jahren fahren ab dem 1. August 2019 auch dann kostenlos, wenn es sich um einen Schulverkehr oder eine Kindergartengruppe handelt.