Wir über uns Wir über uns Fahrplan & Liniennetz Tickets & Tarife Service

Ansprechpartner


Frauke Effert

Kaufmännische Ausbildungsleitung
Tel. 0 23 51 / 18 01 - 202
Fax 0 23 51 / 18 01 - 8202
Email senden »

Ansprechpartner

Herr
Ralf Schuster

Gewerbliche Ausbildungsleitung Kfz-Mechatronik
Tel. 0 23 71 / 6909-28
Email senden »

Ansprechpartner


Olaf Behrens

Gewerbliche Ausbildungsleitung Karosserie- und Fahrzeugbau
Tel. 0 23 51 / 18 01 - 278
Email senden »

Unsere Auszubildenden

Nachwuchskräfte in der Werkstatt
Nachwuchskräfte in der Werkstatt

Zurzeit bildet die MVG in vier Ausbildungsberufen 11 Auszubildende aus.

Vier Auszubildende absolvieren die Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement, fünf Auszubildende werden zum Kfz-Mechatroniker (Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik), ein Auszubildender zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (Schwerpunkt Karosserie-/Instandhaltungstechnik) und ein Auszubildender zur Fachkraft im Fahrbetrieb ausgebildet.

 

Spitzenergebnisse bei den Abschlussprüfungen

Ehrung in Hannover: (von links) Reinhold Bauer (Vorstandssprecher der Stuttgarter Straßenbahnen AG), Gisbert Schlotzhauer (Vorstand der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG) und MVG-Mitarbeiter Dominik Latschinske
Ehrung in Hannover: (von links) Reinhold Bauer (Vorstandssprecher der Stuttgarter Straßenbahnen AG), Gisbert Schlotzhauer (Vorstand der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG) und MVG-Mitarbeiter Dominik Latschinske

Ausbildung bei der MVG bedeutet Lernen auf hohem Niveau. Deutlicher Beleg dafür ist, dass die Abschlussprüfungen der Auszubildenden seit Jahren zu den besten in Südwestfalen zählen und der Nachwuchs der MVG auch bundesweit sehr erfolgreich ist.

Über 4.000 Auszubildende werden von den Unternehmen ausgebildet, die sich im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) zusammengeschlossen haben. Dominik Latschinske aus Hemer war zweieinhalb Jahre einer von ihnen – und hat im Herbst 2013 den 1. Platz im Wettbewerb „Unser bester Nachwuchs“ der Akademie des VDV erzielt: Im kaufmännischen Bereich war Dominik Latschinske VDV-weit der beste Ausbildungsabsolvent der Jahre 2012 und 2013.

Seine Ausbildung zum Bürokaufmann bei der MVG hat Dominik Latschinske im Januar 2012 abgeschlossen. Sowohl in der Prüfung vor der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen als auch im Berufsschulzeugnis des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs in Halver-Ostendorf war die Bestnote „sehr gut“ zu verzeichnen.

Die Preisverleihung fand im September 2013 beim VDV-Personalkongress in Hannover statt. Dominik Latschinske wurde vor vielen hochrangigen Kongressteilnehmern aus dem In- und Ausland ausgezeichnet. Die Ehrung übernahmen Reinhold Bauer (Vorstandssprecher der Stuttgarter Straßenbahnen AG), Gisbert Schlotzhauer (Vorstand der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG) und Michael Weber-Wernz (Geschäftsführer der VDV-Akademie).

Zusätzlich zur Urkunde konnte der Preisträger einen Einkaufsgutschein im Wert von 400 € in Empfang nehmen. Alle Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs wurden zudem von der VDV-Akademie zu einer eintägigen Qualifizierung „Persönlichkeit im Beruf“ nach Köln eingeladen.

Auch in seinem Ausbildungsbetrieb, in dem Dominik Latschinske nach seiner Ausbildung als Mitarbeiter übernommen wurde, war die Freude selbstverständlich groß. Zu den vielen Gratulanten gehörten insbesondere Geschäftsführer Gerhard Schmier, das Ausbilderteam und der Betriebsrat.

MVG-Auszubildende haben übrigens drei Mal in Folge (2009, 2011 und 2013) einen der ersten beiden Plätze beim VDV-Wettbewerb „Unser bester Nachwuchs“ belegt. Geschäftsführer Gerhard Schmier ist hierauf sehr stolz: „Für die gute Berufsausbildung bei der MVG ist dies zweifelsohne eine eindrucksvolle Bestätigung, aber ohne das große Engagement unserer Auszubildenden wären diese Erfolge natürlich nicht möglich. Für dieses gezeigte Engagement sowohl in der Berufsausbildung als auch in der anschließenden Berufstätigkeit bedanke ich mich an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich!“