Die Tarifgemeinschaft Münsterland - Ruhr-Lippe GmbH im WestfalenTarif

Die Tarifgemeinschaft Münsterland - Ruhr-Lippe GmbH ist ein Zusammenschluss aller am Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und Schienenpersonennahverkehr (SPNV) beteiligten Verkehrsunternehmen im Märkischen Kreis, Hochsauerlandkreis, in den Kreisen Borken, Coesfeld, Soest, Steinfurt, Unna und Warendorf sowie in den kreisfreien Städten Hamm und Münster. Ihre Aufgabe ist es, für einen einheitlichen Tarif und abgestimmte Fahrpläne zu sorgen.

Aufgabenträger des ÖPNV im Märkischen Kreis ist der Märkische Kreis selbst. Der SPNV im Märkischen Kreis wird - wie in der gesamten VRL - durch den Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) beauftragt.

WestfalenTarif

Seit dem 1. August 2017 ist die Tarifgemeinschaft Münsterland - Ruhr-Lippe GmbH Teil des WestfalenTarifs. Es gilt nun in ganz Westfalen bei über 60 Verkehrsunternehmen ein gemeinsames Ticketsortiment, das vor Ort durch die vom Ruhr-Lippe-Tarif gewohnten Tickets ergänzt wird.