Ticket-Kauf

Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten an, Ihr Ticket zu kaufen.

Infos über diese Möglichkeiten finden Sie auch jeweils auf der Seite zum jeweiligen Ticket bzw. zu den einzelnen Tarifen.

Für Abonnements und Tickets für Schüler und Azubis benötigen Sie Anträge. Diese haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Für das MobilTicket benötigen Sie eine KundenKarte, die Sie nicht bei der MVG erhalten, sondern vom Job-Center oder dem Sozialamt.

Im Bus

Bei unseren Fahrerinnen und Fahrern können Sie direkt beim Fahrtantritt die folgenden Tickets kaufen:

Beachten Sie bitte, dass

  • Einzel-, Kinder-, Anschluss- und KurzstreckenTickets sowie TagesTickets beim Kauf im Fahrzeug zum sofortigen Fahrtantritt gelten; Sie brauchen diese Tickets dann nicht entwerten
  • bei 4erTickets (sowohl aus dem Fahrzeug als auch aus dem Vorverkauf) für jede Fahrt und Person ein Entwertfeld zu entwerten ist

Bezahlung

Im Bus können Sie mit Bargeld oder bis zum 31.12. mit girogo beazahlen.

Bargeld:

Kleingeld

  • 1- und 2-Cent-Münzen nehmen wir im Bus bis maximal 20 Cent an

Geldscheine

  • Im Bus nehmen wir größere Scheine als den 20-Euro-Schein nicht an

girogo:

Diese Bezahlmöglichkeit können wir Ihnen leider nur noch bis einschließlich 31.12. anbieten.

Bitte beachten Sie, dass die Bezahlung mit girogo nur in den Fahrzeugen der MVG möglich ist.
Auf folgenden Linien im Märkischen Kreis ist es somit nicht möglich:

18     Iserlohn - Drüpplingsen - Hennen (WB)
R30   Schwerte - Hennen - Iserlohn (WB)
T30   Schwerte - Rheinen - Hennen (WB)
R44   Menden - Wimbern - Wickede/Ruhr (VGB)
R52   Meinerzhagen - Drolshagen - Olpe (VWS)
55     Lüdenscheid - Halver - Wipperfürth (WB; Bezahlmöglichkeit mit girogo auf Fahrten der MVG)
58     Lüdenscheid - Kierspe ZOB - Meinerzhagen (WB; Bezahlmöglichkeit mit girogo auf Fahrten der MVG)
59     Lüdenscheid - Kierspe ZOB - Kierspe Dorf (WB; Bezahlmöglichkeit mit girogo auf Fahrten der MVG)
R61   Meinerzhagen - Valbert - Attendorn (VWS)
R80   Finnentrop - Plettenberg (VWS)
132   Fröndenberg - Menden - Balve - Neuenrade (WB)
134   Lüdenscheid - Halver - Radevormwald (WB)
320   Meinerzhagen - Marienheide (OVAG)
336R Rönsahl - Ohl (OVAG)
336   Balve - Sundern (WB)
539   Wiblingwerde - Hagen, Hohenlimburg (HST)

 

 

Wechselgeld

Bitte halten Sie den Fahrpreis möglichst passend bereit, um den Verkaufsvorgang nicht unnötig zu verzögern.

Wechselgeldquittung

Wenn Sie nur große Scheine haben und der Fahrer nicht wechseln kann, können Sie auch eine Wechselgeldquittung erhalten und sich das Wechselgeld in einem unserer ServiceCenter oder Vorverkaufsstellen auszahlen lassen.

Im Vorverkauf

In unseren Service-Centern und Vorverkaufsstellen bieten wir das komplette Ticket-Sortiment (außer der Kurzstrecke) an.

EinzelTickets, KinderTickets, AnschlussTickets und TagesTickets aus dem Vorverkauf müssen beim Fahrtantritt entwertet werden.

KundenKarten für das SchülerAzubiMonatsTicket sind in unseren Service-Centern und den gekennzeichneten Vorverkaufsstellen erhältlich.

KundenKarten für das MobilTicket erhalten Sie vom Job-Center oder Sozialamt.

ServiceCenter

Vorverkaufsstellen

Hinweis

Tickets aus dem Vorverkauf, die erst durch Entwertung Gültigkeit erlangen, können

  • während der Geltungsdauer der zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Preistafel zur Fahrt genutzt werden
  • nach einer Tarifmaßnahme noch für drei Monate zur Fahrt genutzt werden
  • nach einer Tarifmaßnahme innerhalb von drei Jahren gegen Zahlung des Differenzenzpreises in Tickets des neuen Preisstandes umgetauscht werden

auf den Seiten der entsprechenden Tickets des WestfalenTarifs finden Sie jeweils unter "Fahrpreise" entsprechende Hinweise mit Angabe der konkreten Zeiträume.

Im Abonnement

Werden Sie Abonnent!
Das Ticket kommt dann per Post zu Ihnen und den Fahrpreis buchen wir vom Konto ab.

Noch ist es nicht möglich unsere Abonnements online zu bestellen. Hier haben Sie die Möglichkeit, unsere Abo-Bestellscheine herunterzuladen und ausdrucken. Anschließend senden Sie diese bitte ausgefüllt an folgende Adresse:

MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH, Abo-Service
Wehberger Str. 80, 58507 Lüdenscheid

Abo-Bestellscheine in Papierform sind in unseren ServiceCentern und Vorverkaufsstellen erhältlich. Dort können Sie die ausgefüllten Bestellscheine auch abgeben. Wenn Ihr Bestellschein bis zum 15. des Monats vorliegt, erhalten Sie Ihr Abo bereits für den darauf folgenden Monat.

Abo komfortabel günstig

ServiceCenter

Vorverkaufsstellen

Ansprechpartner

Möchten Sie ein neues Abo abschließen oder Ihren bestehenden Vertrag ändern? Hat sich Ihre Bankverbindung geändert? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Ute Engel

Abo-Service
Tel. 02351 1801-184
Fax 02351 1801-8184


Sandra Kröninger

Abo-Service
Tel. 02351 1801-186
Fax 02351 1801-8186